guitar sucht den heißesten Newcomer

 

Welches geile Album muss da draußen ungehört sein Dasein fristen? Vielleicht ja eures! Wenn ihr Musik macht – Solo oder in einer Band – und der große Durchbruch bis jetzt auf sich warten ließ, habt ihr hier die Chance, eure Scheibe einem größeren Publikum vorzustellen.

Schickt uns euer Album bis zum 14.01.2013 zu (Adresse am Ende des Beitrags). Wir wählen dann eine Hand voll Platten aus, die uns wirklich begeistern, und stellen sie in einer der nächsten Ausgaben und online vor. Darüber hinaus wird sich die bekannte Bloggerin „Vegasfilmsyeah“ von Vegas-Films die Alben in einem Video zur Brust nehmen.

Sollten sich eure Aufnahmen eher nach versifften Bierkeller als nach High-End-Studio anhören, lasst euch davon nicht abschrecken. Wir haben Verständnis, dass man es als Musiker nicht immer dick im Geldbeutel hat.
Auch geht es uns nicht um die aufwendigste Verpackung – letztlich soll die Musik entscheiden. Ein wenig hört das Auge aber natürlich immer mit.

Hier findet ihr die genauen Teilnahme-Bedingungen:

- Jedes Genre ist erwünscht, solange die Gitarre eine tragende Rolle im Songgefüge spielt.
- Ihr müsst ein komplettes Album oder eine EP von mindestens vier Songs oder. 20 Minuten Spielzeit vorweisen können.
- Ihr dürft noch nicht bei einem Label (Indie oder Major) unterschrieben haben.

Und das brauchen wir von euch:

- Eine Kopie eurer Musik in Form einer CD. Falls ihr nur über die Download-Dateien verfügt, brennt diese auf einen Rohling und schickt sie uns zu.
- Einen Promo-Text mit dem Hinweis, dass ihr bei unserem Wettbewerb teilnehmen möchtet (damit eure Platte nicht aus Versehen untergeht), und eine kurze Vorstellung der Band und des Albums.
- Eure Kontaktdaten!
- Darüber hinaus sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt: Habt ihr Videos, Booklets, Fotos oder den Hintern eures Drummers als Action-Figur? Wenn es euer Album als „Gesamtkunstwerk“ unterstützt, packt es dazu.

Mit dem Einsenden eures Albums erklärt ihr euch einverstanden, dass dieses online vorgestellt wird.


Also ab zum Postkasten. Wir freuen uns auf Musik aus dem „Untergrund“.

Und an diese Adresse soll das Ganze gehen:

PPVMEDIEN GmbH

Postfach 57
D-85230 Bergkirchen

Foto-Credit: Thomas Read

zurück






guitar für iPad


















Aktuelle Ausgabe


Aktuelle Ausgabe guitar acoustic