Bunte Gitarrentage in Wertingen

 

Zum fünften Mal findet vom 30.09. bis zum 03.10.2016 in der schwäbischen Kleinstadt das internationale Gitarrenfestival statt. Das diesjährige Highlight ist die Uraufführung eines Werkes von Maximo Diego Pujol mit dem Gitarristen Johannes Tonio Kreusch und seiner Frau Doris Kreusch-Orsan, der Meistergeigerin.
Den Konzertpass für alle fünf Abende gibt es für 68,00 €.

 

Nach den Konzerten darf es in der gemütlich eingerichteten Lounge  im Foyer der Stadthalle auf einer kleinen Bühne gerne weitergehen. Die Festivalmacher bieten jungen Menschen die Möglichkeit, zu zeigen was sie können.
Voraussetzung: Es muss unplugged gespielt werden und Mitspieler können jederzeit dazustoßen. Die Möglichkeit vor großem oder wahlweise kleinem Publiku zu spielen gibt es am Freitag, dem 30.9., Sonntag, dem 2.10. und Montag, dem 3.10., jeweils ab ca. 23 Uhr.

 

 

Weitere Infos erhaltet Ihr unter www.wertingen.de/tourismus-kultur/gitarrenfestival.html

 

zurück






Die neuen Kalender für 2017 sind da!




Der Blues-Kalender 2017




guitar für iPad


















Aktuelle Ausgabe


Aktuelle Ausgabe guitar acoustic