Aalberg Audio bietet kabellose Gitarreneffekte

 

Durch Bluetooth 4.0 können die Effektpedale der norwegischen Firma Aalberg Audio kabellos in  Betrieb genommen werden. Mittels des hauseigenen Controllers kann man die Effekte steuern - diesen kann man entweder direkt an der Gitarre oder am Gurt  befestigen. So können Presets beispielsweise während eines Solos gespeichert und abgerufen und zwischen verschiedenen Effektgeräten gewechselt werden.


Aalberg Audio gründeten sich 2010 und hat sich auf kabelloses Musikequipment spezialisiert. Seit August 2016 sind die Produkte der Firma auf dem deutschen Markt erhältlich, den offiziellen Vertrieb für Deutschland und Österreich hat seitdem Musik & Technik inne.

www.aalbergaudio.com

 

 

zurück






Die neuen Kalender für 2017 sind da!




Der Blues-Kalender 2017




guitar für iPad


















Aktuelle Ausgabe


Aktuelle Ausgabe guitar acoustic