Rückblick: Ibanez Guitar Festival 2016
21.06.16

Über 1.500 Besucher fanden sich vergangenes Wochenende (18. Juni) bei Meinl im fränkischen Gutenstetten zum zweiten Ibanez Guitar Festival ein.

Über 15 nationale undinternationale Künstler wie Jen Majura (Evanescene), Paul Waggoner (Between the Buried and Me) und Steve Vai gaben sich dort die Ehre und überzeugten mit beeindruckenden Performances und inspirierenden Workshops. Außerdem gab es eine große Ausstellung von Vintage-Ibanez-Gitarren durch die Firmengeschichte des japanischen Herstellers. Dieses Jahr gab es zudem eine Premiere, die den Besuchern sehr entgegen kam: Zum ersten Mal konnte kostenlos direkt am Festivalgelände gecampt werden.

Natürlich waren auch wir mit einem Stand vor Ort vertreten:

 

 


Na dann, bis zum nächsten Mal!

 

 



 
zurück zur Übersicht






Die neuen Kalender für 2017 sind da!




Der Blues-Kalender 2017




guitar für iPad














Aktuelle Ausgabe


Aktuelle Ausgabe guitar acoustic