Danelectro ‘59 Short Scale Bass

Danelectro veröffentlichen die neue Short-Scale-Bass-Serie und schlagen damit die Brücke zwischen der E-Gitarre und dem Bass. Bedingt durch die kürzere Mensur haben die Saiten weniger Spanung und lassen sich so nicht nur leichter spielen, sondern besitzen laut Danelectro so auch warme Mitten und deutliche Höhen.

 

Die mit Alnico-Magneten ausgestatteten Lipstick-Tonabnehmer erzeugen in Kombination mit dem Semi-Hollow-Korpus laut Hersteller einen durchsetzungsfähigen Sound und lassen sich per Drei-Weg-Schalter flexibel einzeln ansteuern. Der Danelectro ‘59 Short Scale Bass ist ab sofort in den Farben Black Metalflake, Copper und Vintage Cream erhältlich.