Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Motörhead - No Sleep ’til Hammersmith (40th Anniversary Deluxe Edition)

Eines vorweg: diese Platte gehört in jeden Plattenschrank – zumindest für Rockmusik-Fans, die gerne mit Zerre, Energie und schön lauter Mucke in Berührung kommen. Als No Sleep… am 27.6.1981 erscheint, katapultiert es das Motörhead-Trio direkt auf Platz 1 der britischen Album-Charts. Es soll zwar (bedauerlicherweise) das einzige Motörhead-Album bleiben, das diesen Erfolg jemals für sich verbuchen kann, dafür aber völlig zurecht. Das dynamische Gründungs-Trio Lemmy Kilmister (v,b), Fast Eddie Clarke und Phil „The Animal“ Philthy“ knallt dieses Energie-Live-Album aus dem Material von nur drei Studio-Alben (MotörheadOverkill & Ace Of Spades) ein . Die Songs stammen aus Mitschnitten der beiden Shows in Leeds und Newcastle ihrer „Short Sharp Pain In The Neck“-Tour.

Motoerhead Box

Diese liebevolle Vinyl-Sammler-Box präsentiert das Album im neuen Remastered-Sound (der kommt dieses Mal direkt von den Original-Bändern und klingt noch mal deutlich druckvoller) auf wertigem Dreifach-Vinyl und 20-seitigem Bookpack. Darin enthalten ist eine komplette Live-Show von der „Short Sharp Pain In The Neck“-Tour aus Newcastle, die zum ersten Mal hier als komplette Show zu hören ist.

Motörhead-Fans wie Neueinsteiger können hier bedenkenlos zugreifen, denn das wertige Package ist tatsächlich jeden Cent wert.

Text: Marcel Thenée

 

  

 

 

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Download

guitar Playalongs

guitar acoustic