Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Werbung

Taylor Guitars

Taylor Guitars ist einer der bekannten Akustikgitarren-Hersteller aus Kalifornien. (Taylor Guitars - Website)

taylor-guitars-logo.jpgTaylor Gitarren - für anspruchsvolle Gitarristen gehören die Westerngitarren von Taylor zur ersten Wahl. Der Hersteller hochwertiger Akustikgitarren ist heute internationale Spitzenklasse und muss traditionelle Marken nicht zu fürchten.

Der Gründer Bob Taylor setzt sich engagiert für den nachhaltigen Umgang mit dem Rohstoff Holz ein und hat damit die umweltbewussteren Gitarristen auf seiner Seite.

Taylor Guitars (Taylor-Listug, Inc. dba Taylor Guitars) ist ein US-amerikanischer Hersteller von akustischen und elektrischen Gitarren. Das Unternehmen wurde 1974 von Bob Taylor, Kurt Listug und Steve Schemmer gegründet und hat neben seinem Hauptsitz in El Cajon, Kalifornien eine weitere Produktionsstätte in Tecate, Mexiko. Taylor Guitars gehört zu den führenden Gitarrenherstellern im Premiumsegment. 

Unternehmensgeschichte Taylor Gitarren

Bob Taylor begann 1972 im Alter von 18 Jahren mit seiner Arbeit im American Dream, einem Musikladen. Als der Firmenbesitzer Sam Radding 1974 beschloss, das Unternehmen abzugeben, kauften Bob Taylor, Kurt Listug und Steve Schemmer dieses auf, und legte im kalifornischen Lemon Grove den Grundstein für Taylor Guitars. Taylor konzentrierte sich zu Beginn auf den Bau von Akustikgitarren und kombinierte von Beginn an hochwertige Materialien und edle Hölzer mit handwerklicher Präzision. Sehr bald schaffte sich das Unternehmen Produzent von Instrumenten mit außergewöhnlichen Klang- und Spieleigenschaften einen guten Ruf.

Über die Jahre hat Taylor eine breite Palette von Modellen und Baureihen entwickelt, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Neben Westerngitarren mit Stahlsaiten werden Konzertgitarren mit Nylonsaiten hergestellt. Es gibt verschiedene Korpusgrößen mit und ohne Cutaway. Später wurde die Produktion um die Herstellung von hochwertigen E-Gitarren und semiakustischen Halbresonanzgitarren erweitert. Mittlerweile stellt Taylor auch Gitarren im mittleren Preissegment her, sogenannte Baby-Taylor mit 3/4-Korpus.

Beiträge zu Taylor Gitarren auf guitar.de

Modellcodes

Die unterschiedlichen Akustik-Modelle und -Serien kennzeichnet Taylor seit 2013 einheitlich mittels eines mehrstelligen Codes. Die erste Stelle gibt dabei Auskunft über den Serientyp des Instruments, zum Beispiel Standardserien 100–900, Presentation- oder KOA-Serie (PS, K) und weitere. Die zweite Stelle zeigt an, ob es sich um eine 6-saitige oder 12-saitige Gitarre handelt, während die dritte Stelle die Korpusform dokumentiert. Unterschieden werden hierbei:

0 = Dreadnought
2 = Grand Concert
4 = Grand Auditorium
5 = Jumbo (Produktion 2011 eingestellt)
6 = Grand Symphony
7 = Grand Pacific
8 = Grand Orchestra

(Quelle: Wikipedia)

Taylor Gittaren: 

Grand Auditorium, Grand, Dreadnought, Grand Concert, 12-Saiten Westerngitarren, Jumbo, Parlor, Mini Baby Taylor, Lefthand Westerngitarren, Lefthand Konzertgitarren, 
Halbakustikgitarren, Akustikbässe wie z.B. Mable Bass

 

 

 

 

Auch als E-Paper

aktuelles guitar Magazin

Cover guitar - Magazin

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Werbung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.