Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Werbung

Wie spiele ich D-Dur auf der Gitarre?

Der D-Dur-Akkord

Der Gitarrenakkord D-Dur ist einer der häufigsten und beliebtesten Akkorde. Dieser Akkord kommt vor allem in der Folk-, Rock- und Popmusik, aber auch in der Klassik häufig vor.

Da er als einer der einfachsten Akkorde gilt, wird er oft auch als einer der ersten Akkorde erlernt. Ein D-Dur-Akkord besteht aus 3 Tönen. Auf einer Gitarre werden drei entsprechende Saiten gleichzeitig angeschlagen, um einen Akkordklang zu erzeugen.

Fingersatztipps in D-Dur Um den D-Dur-Akkord zu spielen, legen Sie Ihren Zeigefinger auf den zweiten Bund der G-Saite, Ihren Ringfinger auf den dritten Bund der B-Saite und Ihren Mittelfinger auf den zweiten Bund der E-Saite. Es ist wichtig, die Saiten nach unten zu drücken. Die Finger müssen senkrecht auf den Saiten aufliegen und dürfen keine benachbarten Saiten berühren, damit die Akkorde sauber klingen. Die leeren Saiten A und E sollten nicht angeschlagen werden, da sonst der Klang verzerrt wird.

 

Beispiel:

Tonart D-Dur: D - Em - F#m - G - A - Bm - C#°

Tonart A-Dur: A - Bm - C#m - D - E - F#m - G#°7

Tonart G-Dur: G - Am - Bm - C - D - Em - F#°

Die nachfolgende Grafik zeigt die Position der Finger. Beispielsweise befindet sich der Mittelfinger direkt vor dem zweiten Bund, der Zeigefinger hingegen nicht. E-Saite wird nicht angeschlagen, markiert mit "X". Die A-Saite kann z.B. mit Wechselbass verwendet werden - markiert (X).

guitar anfaenger d dur

Stimmtyp und Stimmstruktur Der Akkord D-Dur gehört zur Dur-Tonleiter. Dem D-Dur-Akkord, dem sogenannten dreistimmigen Akkord, liegt ein Grundton zugrunde, die sogenannte Prim-, Dur- und Moll-Terz. Die Wurzel hier ist d. Die große Terz ist F# und die kleine Terz ist A.

In der Partitur ist die Tonart D-Dur mit zwei Kreuzen gekennzeichnet. Die zugehörige Tonleiter wird auch als D-Dur bezeichnet. Die reguläre Schreibweise für einen D-Dur-Akkord ist D, D-Dur oder Englisch D-Dur.

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Download

guitar Playalongs

guitar acoustic

Werbung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.