Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Werbung

Crazy Tube Circuits Unobtanium

Crazy Tube Circuits haben mit dem Unobtanium ein Dual-Overdrive-Pedal vorgestellt, dass die Sounds eines „K-StyleOverdrives“  (Klon Centaur) und zweier „D-Style-Amps“ (Dumble Steel String Singer und Overdrive Special) liefern soll. Die rechte Seite des Pedals ist einem Nachbau des Klon-Centaur-Overdrives gewidmet, während die linke Seite des Unobtanium zwei Schaltkreise mit den Voicings des Steel String Singer und Overdrive Special beherbergt, die per Toggle-Switch oder optionalem Fußschalter umgeschaltet werden können. Die beiden Sektionen des Crazy Tube Circuits Unobtanium können unabhängig voneinander oder in Serie geschaltet werden, mithilfe eines Loops lassen sich andere Effekte auch zwischen die beiden Pedal-Sektionen schalten. Das Pedal lässt sich mit einem 9V-Netzteil betreiben, läuft intern jedoch mit 18V, um mehr Headroom zu gewährleisten.

unobtanium top kopie

Das in Griechenland hergestellte Pedal hat eine UVP von 289,00 Euro.

Mehr Infos: https://crazytubecircuits.com/unobtanium

Auch als E-Paper

aktuelles guitar Magazin

Cover guitar - Magazin

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Werbung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.