Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Werbung

Def Leppard & Mötley Crüe Tour

2023 kommen Def Leppard und Mötley Crüe für drei Konzerte auf ihrer gemeinsamen „The World Tour“ nach Deutschland. Nach ihrer Stadiontour 2022 in Nordamerika spielen die beiden Bands nächstes Jahr im Mai und Juni in Mönchengladbach, München und Hannover.

def leppard press shot

„Nachdem wir mit unserer gigantischen Sommertournee durch die USA und Kanada in diesem Jahr endlich wieder auf Tour gehen konnten, sind wir mehr als begeistert, im kommenden Jahr mit dieser fantastischen Show in vielen Städten der Welt auftreten zu können, mit dem Europa-Auftakt in Sheffield, wo vor 45 Jahren für uns alles begann. Wir freuen uns wahnsinnig darauf, euch bald wiederzusehen!“, sagt Joe Elliott von Def Leppard.

moetley cruee press shot

„Es hat uns unglaublich viel Spaß gemacht, diesen Sommer im Rahmen der Stadiontour in Nordamerika zu spielen, und jetzt brennen wir darauf, die Show mit The WORLD Tour 2023 auch in anderen Teilen der Welt zu präsentieren. Crüeheads in Lateinamerika und Europa: Macht euch bereit! Denn als nächstes seid ihr dran, und wir können es kaum erwarten, euch alle im nächsten Jahr wiederzusehen!“, so Mötley Crüe in einer gemeinsamen Erklärung.

Tickets für die Deutschlandkonzerte sind ab Freitag, 28. Oktober 2022 im allgemeinen Vorverkauf sowie via motley.com und defleppard.com erhältlich.

 

Def Leppard & Mötley Crüe Tour: 

Live Nation & Wizard Promotions Present

MÖTLEY CRÜE & DEF LEPPARD

THE WORLD TOUR

 

Do. 25.05.2023 - Mönchengladbach, SparkassenPark

 

Live Nation & Wizard Promotions Present

DEF LEPPARD & MÖTLEY CRÜE

THE WORLD TOUR

 

Sa. 27.05.2023 - München, Königplatz

Sa. 03.06.2023 - Hannover, Expo Plaza 

 

Wer jetzt in Hard-Rock-Laune ist kann auch das guitar-Interview mit Def Leppard aus der Ausgabe 6/22 nachlesen:

„Hilft ja nix.“ Das könnten sich Def Leppard vor zwei Jahren gedacht haben, als sie sich eigentlich zur Arbeit an einem neuen Album treffen wollten, aber wegen Ihr-wisst-schon-was nicht durften. Weil die fünf Hard-Rock-Helden heutzutage in drei verschiedenen Ländern (England, Irland, USA) leben, fielen gemeinsame Sessions im Dubliner Studio von Sänger Joe Elliott aus. 

Dabei wurde es bei der notorisch langsam arbeitenden Truppe so langsam echt wieder Zeit für neue Musik – alle sieben Jahre kann man schon mal machen, selbst wenn die Herren finanziell auch so über die Runden kommen dürften. Aber nicht nur freuen sich die Fans über frischen Stoff, die Musiker selbst schreiben nach eigenen Aussagen immer an neuem Material, „weil es nun mal das ist, was wir machen“, wie Elliott mehrfach unterstreicht. Kurz: Die Lieder müssen raus, auch nach mehr als 40 Jahren im Geschäft.

Also beschließt die Band im Frühjahr 2020, ein Album „fernmündlich“ zu komponieren und sogar aufzunehmen. Das ist keinesfalls neu, weder für Def Leppard noch für Rockbands überhaupt: Die wenigsten Platten werden gemeinsam live eingespielt, die Spuren entstehen üblicherweise einzeln. Hin- und Herschickerei von Sounddateien gehört für Musiker heute zum Handwerkszeug, viele Alben werden über das Internet zusammengestöpselt – und manchmal, nicht immer, klingen sie auch so, nämlich korrekt, aber steril, fertig, aber schablonenhaft.

Das kann man von Diamond Star Halos (benannt nach einer Zeile aus dem T.-Rex-Song „Bang a Gong (Get It On)“) nicht behaupten...

Weiterlesen in guitar 6/22!

 

Das könnte dich auch interessieren: Richie Sambora im Interview

Auch als E-Paper

aktuelles guitar Magazin

Cover guitar - Magazin

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Werbung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.