Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Werbung

Korg Pitchblack X Tuner

Korg haben eine neue Pitchblack-X-Tuner-Serie vorgestellt. Diese besteht aus vier verschiedenen Modellen mit neuem Design und neuen Features. Im Zentrum der Neuheiten steht die Möglichkeit, zwischen True Bypass und einem Ultra-Buffer-Modus zu wechseln. Während der True-Bypass-Modus für einen unverfälschten Klang sorgen soll, verstärkt der Ultra-Buffer-Modus das Signal und soll somit selbst bei langen Kabeln und Effektketten einen kraftvollen Sound garantieren. Dies funktioniert unabhängig davon, ob der jeweilige Tuner ein- oder ausgeschaltet ist und gilt für alle vier Produkte der Reihe. Sie verfügen über eine Stimmgenauigkeit von +/- 0,1 cents und eine Tuning Range von E0 (20,60Hz) bis C8 (4,186HZ).

pitchblack x series.002 kopie

Der Pitchblack X soll laut Hersteller im Batteriebetrieb (9V) bis zu 24 Stunden nutzbar sein. Das LED-Display soll dank des Bright Modus auch unter schwierigen Lichtverhältnissen genutzt werden können. Genauso wie die anderen Modelle der Reihe verfügt der Pitchblack X über vier verschiedene Anzeige-Modi und ein Blinken des Displays bei korrekter Stimmung, um einen schnellen Stimmvorgang zu gewährleisten
Der Pitchblack X mini verfügt trotz seiner platzeffizienten Abmessung über die Kernfunktionen der Serie, sowie über den helleren Bright Modus.
Der Bildschirm-Rahmen des Pitchblack XS fungiert auch gleichzeitig als Fußschalter.
Der Pitchblack X Pro verfügt neben den grundlegenden Erneuerungen der Reihe noch über weitere Features, wie eine Kabel-Tester-Funktion und zwei Input- und Output-Buchsen. Output 1 kann mit der MUTE-Funktion belegt werden.

Mehr Infos: www.korg.com

 

Auch als E-Paper

aktuelles guitar Magazin

Cover guitar - Magazin

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Werbung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.