Facbook guitar Magazin guitar auf Instagram guitar Magazin auf Youtube

Werbung

Neue Modelle bei Fender

Fender veröffentlichen mit der Contemporary-Serie von Squier sowie den neuen '68-Custom-Verstärkern neue Modelle.

Fender erweitern die Einsteiger-Klasse Squier um die Contemporary-Serie, bei der bekannte Fender-Designs auf eine moderne Weise neu entworfen werden. So enthalten die Modelle die neuen SQR-Tonabnehmer, geröstete Ahorn-Hälse, Matching-Headstocks, bessere Halsübergänge und je nach Modell Floyd-Rose-Tremolos, Coil-Tapping und unterschiedliche Pickup-Kombinationen. Die Squier-Contemporary-Modelle sind als Stratocaster-Special (429 Euro), Stratocaster Special HT (429 Euro), Stratocaster HH FR (429 Euro), Telecaster RH (429 Euro) und Jaguar HH ST (429 Euro) ab April erhältlich.

Fender Squier

Bei den Verstärkern erweitert Fender die 68-Custom-Serie. So orientiert sich der ’68 Custom Pro Reverb (1.499 Euro) am 40-Watt-Vorbild und reduziert diesen auf einen Kanal sowie einen 12-Zoll-Speaker und bekommt einen Mitten-Regler spendiert – um ihn so transportabler und flexibler zu machen.

Pro Reverb

Der ‚’68 Custom Vibro Champ Reverb (899 Euro) basiert auf dem Vibro Champ und rüstet den Klassiker mit einem Hall-Reverb sowie einem größeren 10-Zoll-Speaker aus.

Vibro Champ

Auch als E-Paper

aktuelles guitar Magazin

Cover guitar - Magazin

Auch als E-Paper

guitar Sonderhefte

guitar Sonderhefte

Auch als E-Paper

guitar acoustic

guitar acoustic

Werbung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.